Leben mit der Energiewende 2 - Film-Vortrag am 21. Nov. 2014

Der Film wurde nicht im regulären Kinoprogramm vorgeführt, sondern in Einzelvorstellungen, welche vom Regisseur begleitet wurden. Nach Angaben von Farenski waren es 104 Vorführungen in 86 Städten bis Ende 2013. Ein symbolisches Eintrittsgeld war zu entrichten, es entsprach der gerundeten Erhöhung der EEG Umlage zu Jahresanfang (2014 also einem Eurocent). Im Anschluss der Vorführung wurde zu Diskussionsrunden eingeladen.

Erstellt mit llgal